Der CUPRA Formentor

ab 283,– €¹ mtl. leasen

Eine neue Form der Sportlichkeit, die sich mit nichts vergleichen lässt. Der neue CUPRA Formentor bildet eine Synthese aus SUV und Sportcoupé und ist Ausdruck der rennsportlichen Leidenschaft.

Kontakt Nordhorn: 05921 / 727250

Anfrage senden

Unser Timmer-Deal

Beispielrechnung:
Seat CUPRA Formentor 1,5 TSI 110 kW (150 PS) 6-Gang
48 mtl. Privat-Leasingraten á: 283,- €¹

Nettodarlehensbetrag: 29.826,50
Sonderzahlung:    1.090,00
Gesamtbetrag:   14.674,00
Vertragsdauer:   48 Monate
Jährliche Fahrleistung:   10.000 km
36 mtl. Leasingraten á:   283,- €¹
inkl. Überführungkosten

1Ein Angebot der SEAT Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasing-Vertrags nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. Überführungskosten sind in der Leasingrate enthalten. Die Zulassungskosten werden separat berechnet. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Das Angebot ist bis zum 15.09.2022 gültig und gilt nur solange der Vorrat reicht. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Stand 07/2022.

Weitere Modelle und Ausstattungen warten auf Sie!

Verbrauchs- und Emissionswerte nach NEFZ

Kraftstoffverbrauch

kombiniert 5,4 l/100 km²
innerorts 6,3 l/100 km
außerorts 4,9 l/100 km

CO2 Emissionen

kombiniert      123 g/km

Ausstattung

  • Lackierung: Weiß
  • Wireless RSE “App”
  • Climatronic ( 3-Zonen ) mit Klimabedienteil hinten
  • Voll-LED-Scheinwerfer
  • Mit Multifunktionskamera
  • Ledersportmultifunktionslenkrad
  • Leuchtweitenregulierung,autom.dynamisch (reguliert sich im Fahrbetrieb)
  • Müdigkeitserkennung
  • Leichtmetallräder 8J x 18
  • Sprachsteuerung
  • Spurhalteassistent
  • Schlüsselloses Schließ- und Startsystem “Keyless Advanced”
  • Bluetooth-Schnittstelle mit integrierter Freisprechanlage und Audio-Streaming
  • u.v.m

² Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ findest du unter www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html .

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf